Belastungs-EKG

Bei einem Belastungs-EKG wird, während der Patient sich körperlich betätigt, ein 12 Kanal EKG abgeleitet. Die Belastungsuntersuchung erfolgt auf einem Fahrradergometer. Unter stufenweiser Zunahme der Belastung wird die individuelle Belastbarkeit unter Aufzeichnung von EKG, Blutdruck und Puls ermittelt.

Ein Belastungs-EKG wird zum Nachweis oder Ausschluß von Durchblutungsstörungen des Herzmuskels durchgeführt. Dabei zeigen sich typische EKG Veränderungen oder es entstehen Beschwerden unter der Belastung, die auf eine koronare Herzerkrankung hindeuten können . Mit der kontinuierlichen Aufzeichung des Blutdruckes können Aussagen zur aktuellen Einstellung des Blutdruckes getroffen werden. Unter der Belastung auftretende Herzrhythmusstörungen können ebenfalls eine Hinweis auf eine zugrundeliegende Herzerkrankung liefern.

Internistische Praxis Am Markt
Am Markt 3
30989 Gehrden


05108 - 2720 05108 - 92057 info@internisten-gehrden.de


Öffnungszeiten
Mo, Di, Do07:30 - 13:00 | 14:00 - 18:00 Uhr
Mi07:30 - 13:00 Uhr
Mi14:00 - 16:00 Uhr
Privatsprechstunde
Fr07:30 - 13:00 Uhr
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular Termin

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do07:30 - 13:00 | 14:00 - 18:00 Uhr
Mi07:30 - 13:00 Uhr
Mi14:00 - 16:00 Uhr
Privatsprechstunde
Fr07:30 - 13:00 Uhr
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Corona-Information

Sehr geehrte Patienten,
aufgrund der derzeitigen Situation mit dem Coronavirus,
haben wir bestimmte Vorkehrungen getroffen, um Ihnen ein sicheres Umfeld bieten zu können.

Dennoch müssen wir Sie bitten, in unseren Räumlichkeiten eine Mund und Nasenmaske zu tragen,
um sich selbst und andere zu schützen. 

Mit freundlichen Grüßen, 
Ihr Team der Internistischen Praxis am Markt